ÜBER MICH 28.05.2015 01:45 (UTC)
   
 

Zur Person

-1962 in Prenzlau geboren
-seit 1989 in Niederlehme, bei Berlin
Von frühester Kindheit an war für sie Kunst
durch den Onkel, Berliner Maler und Grafiker Hubert Kirchner,
nah erlebbar.
Nach einer dreijährigen Privatausbildung
 -von 1979- 1982 bei dem Maler und Grafiker Dr. Urban in Berlin
und einem hohen Maß an Selbststudium hat sie ihren ganz eigenen Stil gefunden
und formt so aus, was sie bewegt. Bewegung ist dem Betrachter deutlich nahe
und läßt ihm eigenen Raum für Gedanken und Phantasien.
Ihre Werke konnten im Brandenburger Umland
und über Landesgrenzen hinaus mit Erfolg präsentiert werden.
1998 Studienreise Spanien
Seit 1982 Leitung von Gruppen: Malen zur Entspannung und Freude im Alltag



Frank Herrmann, Kulturwissenschaftler Berlin, im März 2005:

Elke Schottmann malt fast ausnahmslos ihre weichen,
fließenden Landschaften in Aquarelltechnik, an welche
die Künstlerin ihr Herz verloren zu haben scheint.
Viele Bilder entstehen als imaginäre Landschaften aus dem Kopf,
oder sind aus der Natur mitgenommene Eindrücke,
die dann zu Hause zu Bildern komponiert werden.
Der Kanon benutzter Farbgebung passt sich von zart bis kräftig
den Stimmungen der Jahreszeiten oder den Aussageabsichten an..
Das gewollte Spiel mit den Farben prägt die entstandenen Werke.
Gekonnt und keinesfalls zufällig erscheinen die Bilder stimmig und in sich ausgewogen.
Viele der Aquarelle von Elke Schottmann wirken nachhaltig auf den Betrachter-
diese Bilder laden ein zum nochmaligen Hinsehen, zum Verweilen,
manchmal zum Innehalten und Insichgehen...
Hier schöpft jemand mit dem Pinsel in der Hand aus dem Inneren,
malt scheinbar voller Leichtigkeit und aus reiner Freude am Tun.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

ALLE BILDER IN DÉR GALERIE DÜRFEN NICHT OHNE MEINE AUSDRÜCKLICHE ZUSTIMMUNG WEITERVERWENDET WERDEN !
  Facebook Like-Button
  Kontakt
Tel.: 033762 390636

musikundmalerei@yahoo.de
  Light Into "SHADOWS OF SOUL" bietet:

Antonio Fonseca Maravi
- Panflötenkonzerte

- Romantische Weihnachtskonzerte mit Panflöte

- Liederabend: Antonio Fonseca Maravi singt
südamerikanische Balladen zur Gitarre

- Lichtbildervorträge" Reise durch Peru" mit Livemusik

 


Es waren schon 89373 Besucher hier.
rewq