PANFLÖTENTRÄUME - Light Into - "SHADOWS OF SOUL" 13.12.2018 09:45 (UTC)
   
 

Bildereindrücke von unseren Konzerten und Proben finden Sie in der Galerie unter Potpourri und Proben fotografisch festgehalten- Galerie Seite 2

Light Into

"SHADOWS OF SOUL"
bietet
PANFLÖTENTRÄUME,
die man nie vergisst.


Naturklänge, Effekt- und ursprüngliche Instrumente verflechten sich mit moderner Interpretation und prägen die charakteristische musikalische Darbietung

Antonio Fonseca Maravi  spielte schon in den 90er Jahren in Lima in einer erfolgreichen lateinamerikanische Folkloregruppe. 
Vom Wunsch inspiriert, seine Musik weiter zu tragen, ist der Musiker nach Europa gekommen.  Konzertreisen durch Skandinavien, Frankreich und Spanien erweiterten seinen Ausdruck und es entwickelte sich ein sehr eigener dynamischer und sensibler Stil.


Elke Schottmann: Musikneigung wurde durch den Vater weitergegeben, der durch das Spielen am Klavierflügel beeindruckte und Musikausbildung ermöglichte.


Die Musiker scheinen mit ihren Instrumenten zu verschmelzen. Das ist das Geheimnis ihrer großen Kunst. Diese kraftvolle Musik weckt Sehnsüchte und erinnert an Träume. Daher sind diese Klänge sehr bewegend. Die Künstler berühren mit unerschöpflicher Energie die Seelenseiten, die in die Stille des Schattens  getreten sind. So ist der Name "SHADOWS OF SOUL"" - "Die Schatten der Seele" sehr treffend. "Light Into"- Die Musik ist wie warmes Licht, der Schatten fällt und man lässt ihn hinter sich-
das ist wie

  Magie!

 

 

light into
„SHADOWS OF SOUL“
Antonio Fonseca Maravi
entdeckte die Musik sehr früh für sich und sang bereites mit 4 Jahren solo im Kirchenchor. Mit 14 Jahren gründete er seine erste Band in Lima/ Peru und beschloss Musiker zu werden. Er studierte Gesang und besuchte die „Escuela Nacional de Bellas Artes“ für bildende Kunst. Er entwickelte seinen eigenen dynamischen und sensiblen Stil.
Vom Wunsch inspiriert, seine Musik weiterzutragen und seinen Ausdruck zu erweitern, schlossen sich Konzertreisen durch Skandinavien, Frankreich und Spanien an, bis er in Berlin Fuß fasste. Seit 2012 ist der Musiker und Komponist in Königs Wusterhausen/ Niederlehme ansässig und tätig.
Er beeindruckt durch seine Vielfältigkeit: Gesang, das Spielen von akustischer- und elektronischer Gitarre, Bassgitarre, Schlagzeug, Charango und unzählige Panflöten. Die kleinste der unterschiedlichsten Flöten ist 15 cm groß, die größte 1.60m.
Elke Schottmann
Seit 1989 in Königs Wusterhausen
Von frühester Kindheit an war für sie Kunst durch den Onkel, Berliner Maler und Grafiker Hubert Kirchner nah erlebbar. Musikneigung wurde durch den Vater weitergegeben, der durch das Spielen am Klavierflügel begeisterte und Musikausbildung ermöglichte.
Frank Herrmann, Kunstwissenschaftler Berlin 2005:
„Die Bilder von Fr. Schottmann erlauben eigenen Raum für Phantasien und Gedanken. So laden sie ein zum Verweilen, nochmaligen Hinsehen und manchmal zum Innehalten und In sich gehen.
Die Bilder sind geformt aus Kompositionen von Farbe und Stimmungen und wirken so nachhaltig auf den Betrachter: Bewegung ist erlebbar und machen den eigenen Stil der Malerin aus.“
2010 Begegnung mit dem Musiker Antonio Fonseca Maravi und Entwicklung des Konzeptes, Musik, Fotoreisen und Malerei zu verbinden.
2011 Übernahme des Managements der Musikgruppe "SHADOWS OF SOUL"/ Bühnenbilder , Fotografie, Malerei
Percussionen mit außergewöhnlichen Natur- und Effektinstrumenten sowie Congas, Bougarabou, Djembe und Bugtrommel

 



CD- Produktionen

mit Antonio Fonseca Maravi:



1995: " ALLPA YURAQ", 2006:  "MAGIC SPIRIT", 2012:  "WAY TO THE SUN GOD",

2012 :"MELODIES FOR CHRISTMAS TIME",

2013: "PANFLUTE DREAMS I", 2014: " PANFLUTES DREAMS II ",

2014: SÜDAMERIKANISCHE BALLADEN ZUR GITARRE" FANTASIE"

                                     

"SHADOWS OF SOUL":

 

-Romantisches Panflötenkonzert
mit Bilduntermalung: Fotos/Malerei

-Bildervortrag Peru mit Livemusik
-
Südamerikanische Balladen mit Gitarrenbegleitung, Klavier und Percussion
-
Weihnachtskonzerte
-
Geschichten und Märchen mit Musik
-
Traditionelle Musik aus Peru
-
Dinnermusik

                                                             

 

Kontakt:0160 96 270 999

musikundmalerei@yahoo.de

 


 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

ALLE BILDER IN DÉR GALERIE DÜRFEN NICHT OHNE MEINE AUSDRÜCKLICHE ZUSTIMMUNG WEITERVERWENDET WERDEN !
  Facebook Like-Button
  Kontakt
musikundmalerei@yahoo.de
  Light Into "SHADOWS OF SOUL" bietet:
Antonio Fonseca Maravi
"SHADOWS OF SOUL"
- Panflötenkonzerte mit und ohne Bilduntermalung
Fotografie und Malerei
- Reise durch Peru

- Weihnachtskonzerte mit und ohne Bildergalerie
Foto und/oder Malerei Winterimpressionen

- Liederabend: Antonio Fonseca Maravi singt
südamerikanische Balladen zur Gitarre

- Lichtbildervorträge" Reise durch Peru" mit
Livemusik

- Konzert mit traditioneller Musik aus Peru

- Dinnermusik
Es waren schon 131290 Besucher hier.
rewq